Zusätzliche Abfahrten ab Harlesiel und Wangerooge am 10.10.,11.10. und 17.10.2020. Zusätzliche Abfahrt für den 24.10. ab Wangerooge in Planung.

Zusätzliche Abfahrten ab Harlesiel und Wangerooge am 10.10.,11.10. und 17.10.2020. Zusätzliche Abfahrt für den 24.10. ab Wangerooge in Planung.

Tragepflicht der Mund-Nase-Bedeckung auf dem gesamten Gelände der SIW (inkl. Gebäude), Inselbahn und Schiffe

Liebe Gäste,

da wir auf Grund der aktuellen Lage mit einem reduzierten Platzkontingent zwischen Harlesiel und Wangerooge verkehren, bitten wir Sie, vorab online zu buchen. Für Insulaner, Kinder unter 6, Bahnanreisende und Reisende mit Schwerbehindertenausweis wird ein Platzkontingent frei gehalten.

Aufgrund der starken Nachfrage geben wir folgende Abfahrten für Samstag, 10.10.2020, Sonntag, 11.10.2020, und Samstag, 17.10.2020, bekannt:

Samstag, 10.10.2020

Abfahrten ab Harlesiel um 06.30, 7.00, 15.30, 16.30, 18.30 und 19.00 Uhr

Abfahrten ab Wangerooge um 13.00, 13.30 und 16.30 Uhr

Sonntag, 11.10.2020

Abfahrten ab Harlesiel um 16.00, 16.30 und 18.30 Uhr

Abfahrten ab Wangerooge Inselbahnhof um 7.30, 14.30, 16.30 und 18.30 Uhr

Samstag, 17.10.2020

Abfahrten ab Harlesiel um 10.30, 11.00, 13.30 und 14.30 Uhr

Abfahrten ab Wangerooge Inselbahnhof um 08.30, 09.00, 11.30, 12.30 und 14.30 Uhr

Zusätzliche Abfahrten für den 24.10. ab Wangerooge Inselbahnhof in Planung.

An folgenden Tagen bieten wir zusätzliche Abfahrten für Tagesaufenthalte zur Insel Wangerooge mit dem Fahrgastschiff „Jens Albrecht III“ an:

Montag, 12.10.2020:    ab Harlesiel (Ost) um 10.15 Uhr

Montag, 19.10.2020:    ab Harlesiel (Ost) um 10.45 Uhr

Dienstag, 20.10.2020:   ab Harlesiel (Ost) um 11.30 Uhr

Der Verkauf für diese Abfahrten findet ausschließlich im Fährhaus Harlesiel statt.

Ausflugsfahrten zu den Seehundbänken entfallen auf Grund der aktuellen Lage.

Wir setzen alles daran, dass Sie sich während Ihrer Reise wohl und sicher fühlen. Leider können wir aber nicht immer den empfohlenen Mindestabstand garantieren. Um Ihnen und Ihren Mitreisenden dennoch den bestmöglichen Schutz zu bieten, haben sich die Bundesländer auf die Einführung einer MNB-Pflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln deutschlandweit verständigt und diese in ihren jeweiligen Verordnungen umgesetzt. Wir appellieren an Sie, diese Pflicht und die bestehenden Verordnungen zum Schutz aller Kunden und DB-Mitarbeiter zu beachten. Wir setzen weiter auf die Kooperation, das Verständnis und die gegenseitige Rücksichtnahme aller Fahrgäste.

Ihr Team von der Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge

Quelle: https://www.siw-wangerooge.de/siw-de/aktuelles-1042348