Inselschüler besuchen BBS Jever und machen Erkundungen

Inselschüler besuchen BBS Jever und machen Erkundungen

Im Rahmen der Berufs- und Praxisztage der Haupt- und Realschulen in Niedersachsen besuchen 7 Schülerimnen und Schüler der Inselschule Wangerooge zusammen mit ihrem betreuendem Lehrer Herrn Kuchenbuch-Hanken die Berufsbildenden Schulen (BBS) in Jever. An den Vormittagen lernen die Inselschüler die verschiedenen Fachbereiche der BBS kennen. An den Nachmittagen stehen Erkundungen auf dem Programm. Neben dem Energie-, Bildungs- und Erlebnis- Zentrum Aurich, dem Lernort Technik und Natur in Wilhelmshaven, dem Besuch des Berufs- Informations-Zentrums (BIZ) der Agentur für Arbeit in Wilhelmshaven wird auch am Donnerstag die Ausbildungsmesse der BBS Varel besucht, ehe es am Freitag wieder zurück zur Insel geht. Untergebracht sind die Inselkinder in der DJH Jever. Finanziert wird die „Bildungswoche“ vom Landkreis Friesland.

Am Montag erhielten die Inselschüler bei Frau Rühmann und Herrn Schwarzenberger von der BBS-Jever, zusammen mit Schülerinnen und Schüler einer Sprachlernklasse der BBS, Hauswirtschaftsuntericht in der Großküche.