© Peter Kuchenbuch-Hanken  

wangerooge-aktuell.de Impressum zurück

26.08.2014 Einschulung an der Grundschule Wangerooge


An der Grundschule der Inselschule Wangerooge war heute Einschulung von sieben neuen Schülern und einer neuen Lehrerin. Zunächst wurde in der evangelischen St.Nicolai Kirche ein ökumenischer Gottesdienst von Pfarrer Kurt Weigel und Pastor Günther Raschen abgehalten, der die neuen Schulkinder und die neue Lehrerin an der Grundschule auf ihren weiteren Lebensweg an der Grundschule Wangerooge vorbereiten sollte. Anschließend folgte die eigentliche Einschulungszeremonie in der Inselschule, wo die Grundschulkinder der Klassen 2-4 mit ihren Lehrern ein munteres Willkommensprogramm einstudiert hatten.

NWZ 27.08.2014 JW 28.08.2014 Nachrichten 08.08.-05.09.2014

05.09.2014 Wangerooger Strand erhält Zertifizierung durch DLRG

Am Freitag wurde Bürgermeister Holger Kohls für die Gemeinde Wangerooge durch den Vorsitzenden des DLRG-Landesverbandes Niedersachsen, Andreas Bernau, die internationale Strandzertifizierung "Bewachter Strand / Lifguarded Beach" überreicht. "Wir sind stolz darauf, diese Auszeichnung nach erfolgreicher Risikobewertung und Umsetzung der Sicherheitsempfehlungen für unseren Strandbereich zu erhalten", so Wangerooges Bürgermeister Holger Kohls. Die Zeremonie fand direkt am Strand unter der Beteiligung weiterer Vorstandsmitglieder des DLRG Landesverbandes Niedersachsen statt. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies, der auch zur Überreichung des Zertifikats nach Wangerooge kommen wollte, musste wegen Verhinderung absagen, sein Flugzeug in Mariensiel hatte Motorschaden.

NWZ 06.09.2014 JW 06.09.2014 NWZ 08.09.2014 NWZ 08.09.2014 NWZ 09.09.2014 NWZ 10.09.2014 NWZ12.09.2014 NWZ12.09.2014 JW 12.09.2014 NWZ13.09.2014 NWZ13.09.2014 JW 13.09.2014 JW 13.09.2014 WELT 13.09.2014

08.09.2014 Alarmübung der Freiwilligen Feuerwehr Wangerooge


Am heutigen Montag Abend fand auf dem Flugplatz Wangerooge die diesjährige Alarmübung der Freiwilligen Feuerwehr Wangerooge statt. Es wurde angenommen, dass beim Landeanflug auf Wangerooge, ein Ultraleichtflugzeug durch eine Windböe in ein am Haltepunkt wartendes Flugzeug (Typ BN) der LFH gedrückt wurde. Das weitere Szenario: Durch die Kollision geriet das Ultraleichtflugzeug in Brand und durch den Aufprall auf die BN wird ein Passagier bewusstlos und kann das Flugzeug nicht selbständig verlassen. Der Alarm wurde um 18.45 durch die Leitstelle Friesland/ Wilhelmshaven ausgelöst. Um 18.54 Uhr waren die ersten Fahrzeuge der Feuerwehr vorort.

JW 10.09.2014 NWZ 11.09.2014 NWZ15.09.2014 JW 15.09.2014 JW 16.09.2014 JW 16.09.2014 NWZ16.09.2014 NWZ17.09.2014 NWZ18.09.2014 JW 18.09.2014 JW 18.09.2014 NWZ19.09.2014 NWZ19.09.2014 JW 19.09.2014 NWZ 20.09.2014 NWZ 20.09.2014 JW 20.09.2014