© Peter Kuchenbuch-Hanken  

wangerooge-aktuell.de Impressum zurück

Nachrichten 24.12.2015-07.01.2016

Nachrichten 13.-24.12.2015

24.12.2015 Ehemaliger Kirchenasylant Max zu Gast bei Freunden auf der Insel

Der ehemalige Kirchenasylant der ev.Nikolai Kirche auf Wangerooge, Max Ibrahim aus Somalia, ist über die Weihnachtsfeiertage zu Gast bei Freunden auf der Insel. Max muss bis zur Entscheidung über seinen Asylantrag im Landkreis Harburg in einem Flüchtlingsheim zusammen mit ca. 100 Flüchtlingen in Jesteburg leben. Immerhin besteht nicht mehr die Gefahr für Max, wieder nach Italien abgeschoben zu werden. Die Unterschriftenaktion auf der Insel Wangerooge, die Max eine Ausbildung auf der Insel ermöglichen sollte, ist über den Niedersächsischen Landtag an den Bundestag in Berlin weiter geleitet worden. Auf Wangerooge könnte Max sofort die Ausbildung im Lebensmittel Einzelhandel beginnen. Im Landkreis Harburg ist die Aussicht auf einen Ausbildungsplatz für Max eher schwierig.


Bericht JW 28.12.15 JW 28.12.15 JW 28.12.15 NWZ 28.12.15 NWZ 28.12.15 JW 29.12.15 JW 29.12.15 NWZ 29.12.15 NWZ 29.12.15 Polizeibericht 28.12.15 JW 30.12.15 JW 30.12.15 NWZ 30.12.15 NWZ 30.12.15 NWZ 30.12.15 NWZ 30.12.15 NWZ 30.12.15

26.12.2015 Livestream vom Gottesdienst in der ev. Nikolai Kirche auf Wangerooge

Seit dem Heiligen Abend können Gottesdienste per Livestream aus der ev. Nikolai Kirche auf Wangerooge ins Internet übertragen werden. Was mit einem Projekt mit Jugendlichen der Insel begann, hilft Pastor Günther Raschen, zukünftig auch die am Gottesdienst Interessierten zu erreichen, die den Weg in die ev. Nikolai Kirche nicht antreten können. "Die Idee zur Umsetzung des Projektes bekam ich, als mich eine Gastdame ansprach, dass sie aufgrund ihres Alters nicht mehr zur Insel reisen könne, gerne aber noch einmal den Gottesdienst miterleben wolle", so Pastor Günther Raschen. Die als ehernamtliche Jugendküster arbeitenden Keno Hanken und Max Bäther halfen Pastor Raschen bei der technischen Umsetzung.

JW 30.12.15 JW 30.12.15 Bericht JW 31.12.15 NWZ 31.12.15 NWZ 31.12.15

Seit dem 2.Weihnachtsfeiertag läuft sie wieder die Wangerooge Tombola des Lions Clubs Wangerooge. 10.000 Lose zu Gunsten gemeinnütziger Zwecke wie z.B. für die Jugendfeuerwehr sollen an die Käufer gebracht werden. Als Hauptpreise winken in diesem Jahr zwei Hollandräder.

Sünne Drees und Frauke Pinkenburg von der Zukunftwerkstatt (Bild Mitte) bei der Verteilaktion von 500 von der Kurverwaltung gespendeten Stoffbeuteln. Stoffbeutel anstatt Plastiktüten, auf Wangerooge will die Zukunftswerkstatt in Zusammenarbeit mit dem Einzelhandel die Plastiktüten abschaffen.


27.12.2015 Wangerooge Tombola und Stoffbeutelkaktion der Zukunftswerkstatt

Stoffbeutel Plakat.pdf Bericht Welt 02.01.16 focus 02.01.16 JW 02.01.16 JW 02.01.16 JW 02.01.16 NWZ 02.01.16 NWZ 02.01.16 JW 04.01.16 NWZ 04.01.16 NWZ 04.01.16 NWZ 04.01.16 NWZ 04.01.16 NWZ 04.01.16 NWZ 04.01.16 JW 05.01.16 JW 05.01.16 NWZ 05.01.16 NWZ 05.01.16 NWZ 05.01.16 NWZ 05.01.16 NWZ 05.01.16 WZ 05.01.16 JW 30.12.15 JW 06.01.16 JW 06.01.16 NWZ 06.01.16 NWZ 06.01.16 NWZ 06.01.16 NWZ 06.01.16 JW 07.01.16 NWZ 07.01.16 NWZ 07.01.16 NWZ 07.01.16 NWZ 07.01.16 NDR 07.01.16