© Peter Kuchenbuch-Hanken  

wangerooge-aktuell.de Impressum zurück Nachrichten 12.-19.12.2013

Berichterstattung der Tagespresse

  21.12.2013, Ganztagsbetreuung im Kindergarten kann beginnen

                    Ratssitzung vom 19.12.2013

            


NWZ 21.12.2013Jeversches Wochenblatt 21.12.2013

 20.12.2013 Alter Leuchtturm als große Kerze

NWZ 20.12.2013 

Berichte Ausschusssitzungen :


Werksausschuss:

NWZ 19.12.2013 Jeversches Wochenblatt 13.12.2013

 Feuerwache: Ermittlungen eingestellt:

NWZ 19.12.2013

Weitere Berichterstattungen:       

Gemeinde Nachrichten

21.12.2013  Lebender Adventskalender auf dem „Alten Leuchtturm“

Gut 40 Gäste waren zum Lebenden Advents-kalender auf den „Alten Leuchtturm“ auf Wangerooge gekommen. Eingeladen auf die höchste Adventskerze Deutschlands hatten die Standesbeamten Melanie Scatturin und Dirk Lindner. Im Trauzimmer gab es weihnachtliche Gebäck und Tee. Auch der Raum des alten Leuchtfeuers wurde genutzt. Der Kinderchor der 5. Klasse der Inselschule Wangerooge trug Weihnachtslieder vor.


27.12.2013 Wangerooge Tombola des Lions Club

Seit dem 2.Weihnachtsfeiertag läuft sie wieder, die Wangerooge Tombola des Lions Club Wangerooge. Wie in jedem Jahr steht die Losbude vor dem Andenken- und Spielwarengeschäft Thomas von Ahn. Erfahrungsgemäss sind 10.000 Lose immer schnell ausverkauft.

NWZ 28.12.2013

31.12.2013  Jahresabbaden 2013

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) auf Wangerooge und die Kurverwaltung luden am Silvester Nachmittag zum Jahresabbaden in der Nordsee ein. 121 Teilnehmer hatten sich auf die Liste setzen lassen. Gut 1500 Schaulustige wollten sich das Spektakel nicht entgehen lassen. Animateur Marc Steffen machte mit den Wartenden Zumba zum Aufwärmen. Für die mutigen Schwimmer gab es im Anschluss an das Baden in der Nordsee auch wieder eine Erinnerungsurkunde und ein Heissgetränk.

03.01.2014  Geschäftsübergabe bei v.Ahn

Nach über 100 Jahren im Familienbesitz wird das Andenken- und Spielwarengeschäft "von Ahn" zu Jahresbeginn an einen neuen Besitzer übergeben. Verpachtet wird die Ladenfläche zukünftig an Ralf Hagenow, der zuletzt auf Borkum ein Drachen- und Andenkengeschäft geführt hat und nach Umbauarbeiten das Andenken- und Spielwarengeschäft weiterführen wird. 1911 wurde das Lebensmittel-, Kolonialwaren. und Andenkengeschäft von Hermann Georg von Ahn in der Zedeliusstrasse auf Wangerooge gegründet.  Im Jahr 1944 übernahm Sohn Diedrich das Geschäft. Vom 1.1.1978 bis zum kommenden Sonntag zeichnete sich zunächst Thomas von Ahn alleine und später dann mit seiner Ehefrau Lore für das Geschäft verantwortlich. Lore und Thomas von Ahn bedanken sich bei ihren Kunden für die längjährige Treue und geben am Sonntag um 12.00 Uhr in den Geschäftsräumen an der Zedeliusstrasse eine Abschiedsparty. Alle Insulaner und Gäste sind herzlich eingeladen.