© Peter Kuchenbuch-Hanken  

wangerooge-aktuell.de Impressum zurück

22.06.2014 600 Teilnehmer beim EWE-Nordseelauf auf Wangerooge


Das zweite Laufevent innerhalb von 24 Stunden auf der Insel hatte ein Teilnehmerfeld von 600 Aktiven. Beim Start waren die ersten Läuferinnen und Läufer am „Café Pudding“ angekommen, da waren die letzten Läufer am Start noch nicht einmal losgelaufen. Auch die Läuferinnen und Läufer des EWE-Nordseelaufes hatten mit dem Wind zu kämpfen, zumal die Streckenführung andersherum verlief als tagszuvor beim Westturmlauf. Der Wind blies den Aktiven auf dem Deich somit direkt aus Westen ins Gesicht. Die Favoriten in der Gesamtwertung setzten sich auch auf Wangerooge durch.

JW 24.06.2014 EWE-Nordseelauf Ergebnisse Nachrichten 13.-23.06.2014

21.06.2014 170 Teilnehmer beim 13. Westturmlauf der WSG


Mit 170 Teilnehmern war der Wangerooger Westturmlauf der Wangerooger SG mal wieder  gut besucht. 113 Laüfer über 10km (74m/39w), 19 Walker über 10 km (3m/16w) und 38 Jugendliche über 5 km (25m/13w). Sechs Jugendliche der Schweizer Partnerschule aus dem Kanton Bern gaben dem Event sogar internationales Flair. Bei den Männer gewann Jens Waschkau vom TuS Weene in 37,47 Minuten.

JW 24.06.2014 13. Westturmlauf 21.06.2014 NWZ 24.06.2014 NWZ 25.06.2014 JW 25.06.2014 NWZ 26.06.2014 NWZ 26.06.2014 JW 26.06.2014 NWZ 27.06.2014 JW 27.06.2014

27.06.2014 Offizielle Wiedereröffnung der „OASE“


Heute fand die offizielle Wiedereröffnung des Freizeitbades „OASE“ statt. Neben Landrat Sven Ambrosy und dem Architekten Udo Janßen vom Architekturbüro Janßen Bär und Partner waren die beteiligten Baufirmen viele Honorationer der Wangerooger Vereine und Verkehrsbetriebe und Vertreter aus Verwaltung und Politik geladen. Alle Anwesenden zeigten sich sehr erfreut, dass die „OASE“ in nur einem halben Jahr so schnell und schön erneuert und attraktiver gemacht werden konnte. Die Kosten beliefen sich auf ca. 1,8 Millionen Euro, von denen die Gemeinde Wangerooge nur knapp 645.000.- € tragen muss. Der Rest der Kosten wird durch Zuschüsse vom Land/EU (50%) und dem Landkreis Friesland abgedeckt.

JW 28.06.2014 NWZ 28.06.2014 NWZ 28.06.2014 JW 28.06.2014 NWZ 28.06.2014 NWZ 30.06.2014 Bericht Welterbegeburtstag NWZ 30.06.2014