© Peter Kuchenbuch-Hanken  

wangerooge-aktuell.de zurück Nachrichten 06.-14.12.2013

Vieles im Schwimmbad „Oase“ war nicht mehr zeitgemäss oder auch abgängig. Nachdem die Finanzierung von Umbaumassnahmen steht, wird die „Oase“ vom Winter 2013 bis zum späteren Frühjahr 2014 geschlossen. Auf dem Bildschirm im Foyer des Gesundheitszentrums wird gezeigt, wie das Schwimmbad nach dem Umbau aussehen soll.

Vom Sonntag, 17.11.2013, bis Mai 2014 sind Meerwasser-Erlebnisbad, das Bewegungsbad sowie die Sauna geschlossen. Für die Weihnachtsferien-gäste öffnet die Kurverwaltung allerdings die

Sauna, siehe: Öffnungszeiten OASE und Sauna


12.12.2013 Umbau der OASE schreitet voran

Jeversches Wochenblatt 13.12.2013

14.12.2013  Inselkinder zur Eisbahn nach Wilhelmshaven

Der Verein Meeresleuchten e.V., der Präventionsrat der Insel Wangerooge, und das Ferienpassteam aus dem Sommerferien hatte am Samstag Wangerooger Schülerinnen und Schüler zum Eislaufen und Shoppen nach Wilhelmshaven eingeladen. Begleitet von Sabine Eims, Katrin Hoppe und Uwe Osterloh nutzten 20 Inselkinder die Möglichkeit des Festlandsbesuchs. Neben einer Stunde Schlittschuhlaufen, Shopping und Weihnachtsmarkt stand vor allem der Spaß bei der Fahrt ganz oben an. Mit richtig guter Laune kehrte die Gruppe am Sonnabned um 20.15 Uhr wieder auf die Insel zrück.


Freitag, den 14.12.2013, Sturmschäden: Land sagt Inseln Unterstützung zu

Jeversches Wochenblatt

               


WANGEROOGE/JW – StefanWenzel, Niedersachsens Umweltminister, hat den Inseln die Unterstützung des Landes bei der Beseitigung von Sturmschäden zugesagt. Für die Beseitigung von Schäden in bundes- und gemeindeeigenen Bereichen könne das Land jedoch nicht aufkommen. Die Sturmflut habe Juist amschlimmsten getroffen, wo auf einer Länge von 1000 Metern eine Dünenkette bis zu einer Tiefe von 28 Metern angegriffen wurde. Auch Spiekeroog und Wangerooge traf es heftig. Auf Wangerooge wurde der Badestrand ein Opfer der Fluten, und über das Deckwerk im Westen strömte erneut Seewasser in denWestinnengroden

Fotos Sturmschäden I Fotos Sturmschäden II

19.12.2013  Inselschüler erhalten

Bescheinigung von der BBS Jever

Heinz Martin von der BBS Jever bzw. „Region des Lernens“  und Stefan Thöle vom Landkreis Friesland waren am Donnerstag zu Besuch an der Inselschule Wangerooge, um den Besuch der Inselschülern vom November im Rahmen der Berufsorientierung an der BBS in Jever nachzuarbeiten, bzw. den Termin 17.-28.11.14 vorzubereiten. Bei der Gelegenheit überreichte Herr Martin den Inselschülern ihre Bescheinigungen vom diesjährigen  Besuch.

In der Weihnachtsbäckerei

15.12.2013: In der Backstube der Bäckerei Kruse trafen sich am Sonntag Groß und Klein zum Plätzchenbacken.


Impressum